Romagna

Romagna - Land der Freundlichkeit

Land der Freundlichkeit und der guten Küche, bietet die Region Romagna viel mehr als man sich in einem Urlaub erwarten kann. Hinter der farbenprächtigen Adriaküste mit ihren breiten Stränden und jeder Sorte Unterhaltungsmöglichkeiten bietet sie Unterhaltungsparken, historischen Städten, Schlosse usw.. Hiermit die wichtigsten:
  • Ravenna 30 Km weit entfernt – Altstadt, Mausoleum Theoderich, Basilika San Vitale, Basilika Sant’Apollinare in Classe, die Mosaiken Galla Placidia, die Taufkirche
  • Cesena 15 Km weit entfernt - die Altstadt, der Dom, Die Abtei, die Bibliothek der Malatesta , der Malatesta Burg, Alte Brücke
  • Rimini 20 Km weit entfernt – Die Altstadt, der Dom, das römische Amphitheater , die Tiberio-Brücke, der Bogen Augustus, Schlo ßSigismondo, Burg und Tempel der Malatesta.
  • Santarcangelo di Romagna 18 km weit entfernt – Altstadt, Tuffsteingrotte, Kirche San Michele, kunsthandwerkliches Marchi ) mit Laden, der Uhrenturm
  • San Leo 40 km weit entfernt – Altstadt, Schloß, die mittelalterische Kirche
  • Montebello 32 km weit entfernt – Altstadt, Schloss Azzurrina
  • • Das verfallene Schloss von Maioletto km 40 weit weg – die antiken Mauern des Schlosses
  • Sarsina km 35 weit entfernt – Die Altstadt, die Basilik San Vicinio, das Plauto Haus , die Resten vom römischen Loch
  • San Marino 45 km weit entfernt – Die Altstadt, der Dogenpalast
  • Gradara 45 km weit entfernt – die mittelalterliche Altstadt, der Schloss
  • Mercatino Conca 45 km weit entfernt – die mittelalterliche Altstadt, der Schloss
  • Saludecio 50 km weit entfernt – die mittelalterliche Altstadt
  • Sogliano al Rubicone 30 km weit entfernt – die Altstadt, die antiken Käsegraben
  • Perticara 50 km weit entfernt – Die Altstadt, das Grubemuseum
Mehr Anfrage